Teich Biofilter

Finden Sie die Filteranlage für ihren Teich

Teich Biofilter, der etwas andere Filter!

Teich Biofilter, ein biologischer Teichfilter

Ein Teich Biofilter ist ein biologischer Filter der den Teich mit kohlensäurereichem Wasser versorgt. Kohlensäure ist sehr wichtig für die Wasserpflanzen. Sie halten auf Ihre Weise das Teichwasser klar und sauber.

Wie wirkt ein Biofilter?

Eine Teichpumpe pumpt das Wasser durch den Teich Biofilter. In diesem biologischen Filter sitzen Bakterien, die Abfallstoffe umsetzen in Kohlensäure. Die Kohlensäure wird wieder in den Teich gepumpt und dient dann als Nahrung für die Pflanzen im Teich. Dies wird der biologische Kreislauf von einem Teich genannt.
Bei neuen Teich Biofilter dauert es einige Wochen bis die Bakterien sich ausreichend vermehrt haben um ihre Arbeit gut zu verrichten. Glücklicherweise können Sie selbst dem Filtermaterial Bakterien zufügen. So sorgen Sie dafür, dass der Filter schneller arbeitet. Auch benötigt ein Biofilter hartes Wasser. Mit hartem Wasser wird Wasser bezeichnet in dem ausreichend Mineralien vorhanden sind. Hierfür können Sie selbst sorgen indem Sie die Härte aufbessern. Biofilter sind oft für Teiche von 2.500 bis 60.000 Liter geeignet.

Die Anschaffung eines Biofilters

Bei der Anschaffung eines Biofiltere müssen Sie darauf achten, dass Sie eine gute Teichpumpe haben. Die Pumpe muss nämlich von März bis mindestens Oktober kontinuierlich durchlaufen. So wird der Biofilter die ganze Zeit mit Wasser versorgt. Denn wenn der biologische Filter trocken läuft sterben die Bakterien und müssen sie ganz von neuem beginnen.
Das Anschließen eines Teich Biofilter ist nicht schwierig. Ein biologischer Filter muss über dem Wasserniveau platziert werden und wenn Sie einen guten Filter anschaffen wird immer eine deutliche und verständliche Beschreibung mitgeliefert.